Ski Alpin

Das alpine Skifahren erfreut sich bei Jung und Alt großer Beliebtheit.

 

Die Kinder kommen gut trainiert aus Fußball- und Mountainbiketraining aus dem Sommer ins Skitraining. Sie haben viel Freude an der Bewegung und dem Umgang mit Ihren Freunden!

 

Unsere Trainer halten sich mit regelmäßigem Weiterbildungen auf dem neuesten Stand und sind mit Freude und Engagement bei der Sache. Wir orientieren unser Training an den Lehrplänen des Deutschen Skiverbandes und des Deutschen Skilehrerverbandes. Der wichtigste Einflussfaktor sind die Kinder selbst. Wir passen unser Training der aktuell vorherrschenden Alters- und Könnerstufe, sowie der Schneelage an.

 

Training

Saisonstart ohne Ski!

Ende Oktober Anfang November startet unser "Trockentraining". Dazu steht uns die schöne Bernauer Berglandschaft und der Gymnastikraum der Grundschule zur Verfügung.

Das Schneetraining findet bei ausreichender Schneelage an den Bernauer Skiliften (vorwiegend am Hofeck Skilift) statt. Wir nutzen auch das nahegelegene Feldberggebiet und waren auch schon auf einem Gletscher.Der Fokus liegt dabei den Kindern eine möglichste breite und variable Skitechnik beizubringen. So erfahren sie mit viel Abwechslung und Spaß eine solide Grundtechnik. Dazu nutzen wir, was der Winter so alles hergibt: Flache, mittlere und steile Hänge, präparierte Pisten, Tiefschnee, Hügel, Slalomstangen, Schlupftore, Anlieger, Schanzen, Buckelpisten….

 

 

Ein wichtiger Punkt ist die Gruppendynamik. Hier können die Kinder den Umgang miteinander üben, sich aneinander messen, gegenseitig unterstützen (z.B. beim Aufbauen eines individuell gestalteten Parcours). Wo immer möglich bauen wir Paar- und Gruppenübungen ein. Wir achten darauf, dass die Kinder die Natur und ihr Umfeld kennen und schätzen lernen.

 

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann sprich uns einfach darauf an, wir helfen Dir gerne weiter...
Einfach per E-Mail oder Telefon bei Heiko Thissen melden.

 

 

Teilnahme:

  • Kinder ab 5 Jahren, welche schon rote Pisten fahren können (sehr gute Anfängerkurse gibt es z.B. bei der Skischule Bernau).
  • Für Skizunftmitglieder. Informationen zur Mitgliedschaft finden Sie hier.

Training: 

  • Regeltraining: Freitags 14.30Uhr bis 16.30 Uhr
  • Weihnachts- und Neujahrstraining
    (ab dem 2. Weihnachtsfeiertag bis Drei König)
  • Bernauer Skiwoche in Zusammenarbeit mit der Skischule Bernau (Mitte Januar)

Sonstiges:

  • Saisonabschluss mit gemeinsamen Ausflug.

Kontakt:

  • E-Mail:
    heiko.thissen@skizunft-bernau.de

  • Tel.: 07675/92 90 46

Trainingskooperation

Trainingskooperation mit dem SC St. Blasien und SC Menzenschwand. Die Kinder aus allen drei Vereinen haben die Möglichkeit, das Nordische, das Alpine und das Biathlon-Training der anderen Vereine zu besuchen.

Ansprechpartner -
SC Menzenschwand:

  • Alpin: Joachim Gfrörer
  • Nordisch: Andreas Maier

Ansprechpartner - SC St. Blasien:

  • Alpin: Reiner Böhler
Rennlauf

Auch für angehende Rennläufer haben wir etwas im Programm:

 

Für die Kleinsten gibt es bereits die Möglichkeit beim Bernauer Kinderskifest (für Einheimische) und bei den Vereinsmeisterschaften Rennatmosphäre zu schnuppern.

Für die Größeren (ab 8 Jahren) können dann Bezirksrennen (Landkreis Waldshut) gefahren werden. Je nach Alter und Können kommen dann weitere regionale Rennserien dazu, z.B. die VR Talentiaden.

 

Für ambitionierte Rennläufer gibt es darüber hinaus, bei entsprechendem Talent und Trainingsfleiß, die Möglichkeit sich vereinsübergreifend für Bezirks- und Landeskader zu qualifizieren.

Voraussetzung:

  • Gültiger Startpass. Antrag kann hier heruntergeladen werden. Bitte beim Sportwart Alpin abgeben.

Sonstiges:

  • Klasseneinteilung U8, U10, U12, U14…. Es fahren immer zwei Jahrgänge zusammen. Z.B. fahren in der Saison 2014 die Jahrgänge 2006 und 2007 in der Klasse U8.